www.torfschiffswerft-museum.de
www.torfschiffswerft-museum.de

Torfschiffswerft -

Museum Schlußdorf
Schlußdorfer Str. 22
27726 Worpswede

Rufen Sie einfach an

04792 2575

oder direkt im Cafe

04792-9878833

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Torfschiffswerft-Museum Schlußdorf

In der kleinen Werft in Schlußdorf wurden von 1850 bis 1954 mehr als 600 Torfschiffe, sogenannte Halbhuntschiffe, gebaut.

 

Ein solches Schiff fasste 6 m³ Torf, was damals 50 Körben Torf entsprach.

 

Der Heimatverein Schlußdorf konnte das alte Gebäude erwerben und hat damit die Werft vor dem Verfall gerettet. Mit großem Aufwand und finanzieller Unterstützung des Landkreises, der Gemeinde Worpswede und Sponsoren konnte das Gebäude renoviert werden.

 

Mit der Eröffnung 1977 hat der Heimatverein ein Museum geschaffen, das weit über die Grenzen Worpswedes hinaus  bekannt geworden ist.

 

Im Museum sieht man Arbeitsgeräte für den Bootsbau, den Torfabbau und die Holzschuhmacherei, sowie alte Fotos, auf denen die Lebensweise der Moorbauern dargestellt wird.

 

Ein Klappstau, Bauernbackofen, alte Bienenkörbe und ein Ziehbrunnen gehören zur Museumsanlage.

 

Ein Torfschiff ist im Originalzustand erhalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.torfschiffswerft-museum.de